Für Klimaschutz, Infrastruktur und Gesundheit

Wir machen's öffentlich

In der Radinfrastruktur gibt es noch einige Schlaglöcher in unserer schönen Stadt.

Während des Stadtradelns gibt es 1x/Jahr die Möglichkeit, solche Probleme per RADar! zu melden, damit sie dann behoben werden können.

RadL bietet Ihnen jetzt hier und dauerhaft die Möglichkeit, auf solche Defizite hinzuweisen. Schicken Sie uns Bild und Beschreibung an presse /ät\ RadLeonberg.de  und wir werden auf unserer SonderSeite darüber berichten, was sich ändert.                                                                                                                    27.05.2017


Critical Mass jetzt auch in Leonberg?

Das Gerücht hält sich hartnäckig, dass in 2018 versucht werden soll, regelmäßig am letzten Donnerstag im Monat ab 18.00 Uhr gemeinsam entsprechend der Idee der weltweiten Critical-Mass-Bewegung in Leonberg etwas in Gang zu bringen. Wir sind gespannt, ob das in unserer stauverwöhnten Stadt zu einem Erfolg wird oder ob auch die RadfahrerInnen ins Stocken kommen....    14.02.2018


Im Jahr 2017 steigen die Teilnehmerzahlen anscheinend monatlich um rund 100 TeilnehmerInnen. Anfang August waren es schon über 1.400 Leute - und jedes Mal gibt es neue Fahrradmodelle zu bestaunen. Kreativität und Lebensfreude scheinen nicht mehr aufzuhalten zu sein.


...im nächsten Jahr machen wir es noch besser: die Ergebnisse zum Stadtradeln 2017 haben wir auf dieser Seite zusammen gefasst...

Stadtradeln 2018 ab 31. Mai im Landkreis Böblingen


Fahrradklima-Test des ADFC

Vielen Dank! Wir haben es geschafft, in Leonberg wieder ausreichend Menschen für die Teilnahme am Test zu begeistern, ...schrieben wir hier im Herbst 2016.

Nun sind die Ergebnisse eingetroffen, die unsere Befürchtungen leider erfüllt haben: Leonberg hat sich gegenüber der letzten Befragung deutlich verschlechtert!

DIES sind die Leonberger Resultate 2016.

Die Ergebnisse von 2014 gibt es hier.

Und hier können Sie die bundesweite Übersicht der Bewertungen 2016 sehen.                      19.05.2017


RadSternfahrt Baden-Württemberg – Terminankündigung

Wir werden es wieder tun. Aller Voraussicht nach findet am Sonntag, dem 10. Juni 2018 erneut eine Sternfahrt nach Stuttgart statt. Also jetzt schon mal im Kalender eintragen, um dann aufs Neue genussvoll auf den für uns geräumten Straßen in die Landeshauptstadt zu rollen.

Einige Eindrücke von unserem Teil der Sternfahrt haben wir für Sie auf dieser Unterseite veröffentlicht.

Den offiziellen Rückblick auf die diesjährige Veranstaltung gbt es unter www.adfc-bw.de/radsternfahrt-bw/

und bei https://www.facebook.com/ADFC.BW/ geben.
Leider hat es in diesem Jahr mit dem RADlerFrühstück im bzw. vorm Bistro DOMIZIL auf dem Marktplatz noch nicht so geklappt, wie wir uns das vorgestellt hatten Aber die wenigen GenießerInnen waren beeindruckt von der Reichhaltigkeit des Angebots.

Für die ankommenden RadlerInnen war es besonders nett, dass die Harmonikafreunde uns mit Ihrer Musik begrüßt und später auch wieder auf den Weg geschickt haben.                                                     23.05.2017


WORLD BICYCLE RELIEF

nennt sich eine Initiative, auf die wir durch die Fahrrad-Ausstellung im Technoseum aufmerksam wurden. Eine tolle Idee, die wir hier gerne auch Ihnen vorstellen wollen, denn Jahr für Jahr werden bei der RadL-Börse viele Räder für Afrika gestiftet.

World Bicycle Relief hat seine Grundideen mit drei Schwerpunkten beschrieben:

Mobilität = Bildung

Mobilität = Gesundheit

Mobilität = Wirtschaftliche Entwicklung

Das passt doch hervorragend zu den Prinzipien, für die sich seit vielen Jahren auch die bürgerschaftlich Engagierten in der Lokalen Agenda 21 in Leonberg einsetzen (wozu RadL gehört).
Gerne wollen wir dazu beitragen, die Arbeit von WBR auch bei uns bekannter zu machen. Eine schnelle Info finden Sie zum Download hier.                                                                            15.04.2017